Im Mai 2013 übergab ich diesen Renault 20TX Automatic an Oliver W.asse.ig.e, der mir versprach, das Auto wieder auf die Straße zu bringen. (Bericht Abholung siehe unter Aktivitäten 2013)
Oliver W
Und was man verspricht, muss man bekanntlich auch halten. So machte Oliver tatsächlich ernst! Im Juni 2014 ging's los. Wir zogen seinen TX aus der Scheune und begannen damit, die Innenausstattung wieder einzubauen.
Oliver W
Oliver W
Oliver W
Wie unter meineRenault20 beschrieben, hatte ich 2001 damit begonnen den Wagen zu zerlegen. Beim Abtransport 2013 wurden alle ausgebauten Teile erst mal in den Innenraum gelegt. Nachdem wir alles wieder ausgeräumt hatten, kam eine mumifizierte Maus zum Vorschein.
Oliver W
Oliver W
Anschließend verlegten wir die Teppiche (natürlich nicht ohne die Maus vorher zu entfernen, welche wir allerdings abspachteln mussten) und bauten noch den Fahrersitz, sowie das Luftfiltergehäuse wieder ein (ohne Bild). Jetzt war der Zwanni soweit vorbereitet, dass er zum technischen Check abgeholt werden konnte; was Anfang August geschah.
Oliver W
Oliver W
Oliver W
Oliver W
Ein paar Tage später überraschte der Monteur Oliver und stellte ihm seinen TX für eine Spritztour vor die Türe.
Oliver W
<< zurück zur Auswahl
vor >>
zur STARTseite