Auf der Seite 44 und 45 präsentiert sich diese Ansicht eines Renault 30 TS vor dem Eiffelturm.
Das Bild kannte ich bisher nicht. Es muss sich um eine Aufnahme vom Sommer 1975 handeln. „La preuve par six", frei übersetzt: „Der Sechserpack" (der Beweis durch sechs).
Der Photograph inszeniert das französische Auto vor dieser herrlichen Kulisse des Eiffelturms, und die Farbgestaltung gibt der Szenerie etwas sehr Edles und Gediegenes. Man meint förmlich die Musik eines Knopfakkordions im Hintergrund zu hören.



Bild links - mit deutsch(!)/französischem Fahnenschmuck - die Pressevorstellung des Renault 30 in Paris. Das Rad der Zeit zurückdrehen, möchte ich gerne einmal an dieser Front von Neuwagen vorbei schreiten dürfen.
Oben, zwei Bilder des Designers Gaston Juchet, aus dessen Feder zahlreiche Entwürfe der 1960er / 1970er Jahre stammen, und der maßgeblich an der Gestaltung des Renault 30 beteiligt war.
Und auch eine Erinnerung hieran darf nicht fehlen. Der Renault 30 wurde damals oft bei den Renault 5 Rennen eingesetzt. Als sog. Pace-Car aber auch als Zugmaschine zum Rennort.

<< zurück/retour
zur Übersicht-Magazine